Während Wintergärten früher vorallem zur Züchtung von Pflanzen genutzt wurden, bieten Sie heute attraktiven Wohnraum in natürlicher Umgebung.

Die Erweiterung Ihrer eigenen vier Wände durch einen neuen Wohnwintergarten erhöht den Wert Ihres Eigenheims und verbessert die Wohnqualität um ein Vielfaches. Doch anders als ein Kaltwintergarten unterliegt ein Wohnwintergarten der Energiesparverordnung, u.U. braucht es eine zusätzliche Baugenehmigung.

Der Erhalt Ihres neues Wintergartnes erfordert zudem hochwertige Materialien und eine fachkundige Konzeption und Installtion. Wir beraten Sie gerne im Erstgespräch unverbindlich und erstellen Sie ein Angebot nach Ihren Vorstellungen.

Lassen Sie sich unverbindlich beraten

Projekt: Wintergarten mit Durchbruch